Für die heißen Tage – DDPM Shorts

Kommt der Frühling und Sommer, so kommen die angenehmen Tage im Soldatenleben – jetzt muss man nicht Erfrierungen befürchten und kann sich der lästigen Kleiderschichtung entledigen.

Auch in Afghanistan, im Kosovo, Sudan und anderen Einsatzgebieten steigt das Thermometer wieder und es wird langsam, aber sicher wieder unangenehm heiß. Ebenso wie auf deutschen Truppenübungsplätzen (die für kalt-feuchtes oder eben trocken-heißes Klima bekannt sind. Ein Mittelding scheint es nicht zu geben)

Abhilfe schaffen die dienstlich gelieferten Desert DPM Shorts der Britischen Armee. Mir ist keine andere Armee bekannt, die kurze Hosen dienstlich ausgibt (außer die „Badehosen“ der SEAL´s) – es sei dennoch gesagt, dass die Hose wohl eher für den Friedensbetrieb bzw. das Lagerleben gedacht ist.
Ergänzung : Auch die Franzosen nutzen Shorts – und nicht nur fürs Lagerleben.
(Danke an einen echten Kenner 🙂 )

Die DDPM Shorts sind schön leicht und locker, bieten aber dennoch jede Menge Stauraum durch 2 Oberschenkeltaschen, zwei Einschubtaschen im Schritt und einer Hinterntasche rechts. Der Stoff ist schnell trocknend und dennoch sehr robust.

Die Oberschenkeltaschen werden mit einem Slotted-Button geschlossen und bieten, geschnitten als Blasebalgtaschen, jede Menge Stauraum.

Am Hintern sitzt rechts eine Tasche, welche durch einen kleinen Slotted-Button geschlossen werden kann.

Die Gürtelschlaufen sind schön groß und innen zusätzlich durch ein Stück Extrastoff vor Herausreisen gesichert. So passen auch sehr breite Gürtel durch die Schlaufen. (im Gegensatz zur BW Feldhose…)

Jeweils an den Seiten befindet sich eine Tallienverstellung per kleinem Slotted-Button.

Zusätzlich befindet sich in der Hose ein Hosenbund, welcher die Hose auch ohne Gürtel vor Rutschen schützt. Der Knoten trägt allerdings etwas auf. Die Hose wird durch einen kleinen Slotted-Button geschlossen und hat einen hochwertigen YKK Reißverschluss.

Beschaffungsquelle: Britische Soldaten (im Tausch) – eine deutsche Quelle kenne ich nicht, aber auf ebay wird man fündig.

Wer auf der Insel bestellen möchte:  Issued British Army Desert Shorts

Die Hose ist definitiv lohnend. Man bekommt qualitativ hochwertige Shorts – alle Nähte sind einwandfrei, viel Stauraum und ein (wie ich finde) auch zivil tragbares Tarnmuster. Praktisch für Freizeit und Lagerleben/Leben an Deck!

copyright by paragreen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.