IWA 2014 Impressionen Teil 4

Logo IWA

Einige Impressionen zur IWA 2013 in Nürnberg – Teil 4Bei Sig Sauer konnte man unter anderem die SIG 516 näher betrachten. Henning Hoffmann hat diese in seinem Blog langfristig unter die Lupe genommen.

IMG_0165

Die Waffe soll, wie auf den Fotos zu sehen mit Magpul Teilen, bereits für 1300-1400 Euro erhältlich sein. Aktuell läuft noch die Zulassung beim BKA. Die Waffen auf der Messer wurden mit einer Sondergenehmigung des BKA´s ausgestellt. Bei der SIG 516 handelt es sich um ein AR-15 Lizenzfertigungsmodell.

IMG_0170

Man beachte den Beidseitigen Magazin-Release-Button.

IMG_0162

Lindnerhof Taktik hatte am Stand Rucksäcke von Mystery Ranch mit dabei, welche Lindnerhof Taktik neben Seul in Deutschland offiziell vertreibt. Der Preis tut jedem Geldbeutel weh, aber dafür bekommt man tolle Qualität, schöne Tragesysteme und Features, die überzeugen.

IMG_0187

Der Kommodo Dragon, ein etwas größeres Modell des 3-day Assault Packs, mit bekanntem „Tri-Zip“, was eine hervorragende Zugänglichkeit möglich macht.

IMG_0186

IMG_0185

Der RATS Pack speziell für Medizinisches Material also „CFR-Ruck“ gedacht. Gute Zugänglichkeit, kombiniert mit tollem Tragekomfort und vielen Kleinen Features. So gibts Schereneinsteckfächer, Tape-Halter, zusätzlichen Stauraum für Hämostyptika, Einschubtaschen für Camelbak oder Infusionen, usw.

Bei Hera Arms gab es neben soliden, klasse verarbeiteten AR-15 Gewehren, Convertion Kits für Pistolen und UMP und SL-8 Upgrate Sets auch die hauseigenen Magazine zu sehen. Bis jetzt noch Prototypen und kurz vor der IWA gedruckt worden. Die Magazine werden Ende 2013/Anfang 2014 auf den Markt kommen. Mit und ohne Fenster und entsprechend mit einer griffigen Grifffläche.

IMG_0210

IMG_0211

„CTC-Medical Solution“ war ebenfalls anwesend am Bonowi Stand. Hier sind sofort die NATO-Tourinquets aufgefallen. Diese sind aus Aluminium (das US-Original ist aus Stahl, siehe Link) und somit um einiges leichter und entsprechend eloxiert. Schon bald erhältlich am Deutschen Markt, laut CTC. Kein angenehmes Tourniquet, nicht das Bedienungsfreundlichste, aber eines, dass einen niemals im Stich lässt und durch minimales Packmaß ideal als Backup geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.