Prototyp Abreißplattform

Ziel des kleinen Nähprojekts war es eine einfache, aber solide Abreiß-Platttform zu schaffen, die für IFAKs gedacht ist und es erlaubt diese nahezu in jeder Position am Tragegestell befestigt mit der Hand selbstständig zu erreichen.

IMAG2194

Die Abreißplattform wurde nicht neu erfunden. Es wurden lediglich die Erfahrungen anderer bzw. alter Plattformen eingebracht. Durch eine „Korbstruktur“ wird die Tasche mehr oder weniger voll eingeschlossen und selbstständig gehalten. Das kann Nachteile haben, da man bei Gestrüpp und Co daran hängen bleibt. Durch die Gummibänder ist allerdings eine gewisse Elaszität gegeben, was dem Objekt „ausweicht“. Zusätzlich wird die Tasche auf einem Abreißpanel, welches mit Klett auf der Mutterplattform fixiert wird, gehalten.

Das System ist „Low Profile“, trägt also kaum auf.

IMAG2198

Die Gummischlaufen sorgen für eine enge, aber flexible Halterung der Taschen. Geschlossen wird das ganze per „ITW Dragon Snap“. Durch einen heftigen Zug am Paracord öffnet man die Halterung.

IMAG2202

Nach dem Öffnen der Schnalle fällt das IFAK nicht einfach aus der Halterung. Ein Schließen der „Dragon Snap“ Schnalle ist auch einhändig so noch durchzuführen.

IMAG2204

Die seitliche Schlaufe vereinfacht das ziehen aus jeder Position. Man bleibt nicht in den Halte-Gummibändern hämgen und reißt das Panel zu sich hin und nicht von sich weg. Zudem kann ein Lanyard zur zusätzlichn Sicherung angebracht werden.Auf der Rückseite des Trägerpanels befindet sich Hakenklett. Das IFAK kann somit auch in gewöhnliche M9 CFR-Rucksäcke (oder ähnliche) eingeklettet werden.

IMAG2200

Das Abreißpanel ermöglicht es, ein und das selbe IFAK an mehreren Tragegestellen zu nutzen (Plate Carrier, Chestrig, Battlebelt). Das spart kostenintensives Umschlaufen, Umpacken oder doppelte und dreifache IFAKs inkl. Inhalt. Befestigt wird das Panel mit MALICE-Clips.

IMAG2195Fazit:

Die Befestigung ist solide und hält die Tasche eng am Tragegestell. Nichts schlackert beim Laufen herum, die Tasche trägt nicht sonderlich mehr auf, als ohne Panel. Auch andere Taschen sind auf dem Panel möglich. Das Panel ist stessresistent.

Benutztes IFAK: Eagle Industries SOF Medic Pouch

copyright by paragreen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.